STOPPT die Nordumfahrung Plessa

Das Linienbestimmungsverfahren zur Ortsumfahrung Plessa B169 mit der derzeitig favorisierten Nordumfahrung soll gestoppt werden. 

Die Trasse soll in der "Waldeslust" in der Ortslage Kahla direkt durch 8 Gärten und Wohnhäusern durchführen. Die Anwohner verlieren de facto ihren Lebenswohnraum. Stattdessen wird von der Gemeinde und vielen Vertretern die Südumfahrung als als Alternative präferiert.

ARD Videobeitrag

Begründung

Für die Anwohner wäre die Nordumfahrung ein großes Ärgernis und einzelne Grundstücke müssten sogar ganz weichen. Direkt betroffen sind ca. 30 Einwohner der Waldeslust und nochmal 100 Einwohner, welche mittelbar betroffen sind. Es wäre schlimm, wenn wir diese Einwohner nicht gemeinsam unterstützen können.

 

GIB UNS BITTE DEINE STIMME UND NIMM AN DER ONLINEPETITION TEIL.

https://www.openpetition.de/petition/online/stoppt-die-nordumfahrung-b169-plessa

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.